Protest im Paradies

  • 262 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 15. Mai 2024

Guadeloupe ist ein Archipel in der Karibik, über 6.000 Kilometer entfernt vom französischen Festland. Trotzdem gehört es als eines der vielen Überseegebiet fest zu Frankreich und ist somit rechtlich ein "ganz normales" französisches Department. Das dieser Status allerdings weniger "normal" für viele Bewohner*innen Guadeloupes ist, zeigte sich in den vergangenen Jahren eindrucksvoll: im Winter 2021 kam es zu gewaltvollen Aufständen. Ausgelöst durch die Corona-Maßnahmen, spielte bei den explosiven Aufruhen zudem schlechte wirtschaftliche Perspektiven, Neo-kolonialismus und das Pestizid Chlordecon eine zentrale Rolle.

Referent/in:

Andreas Nagel


Mehr Medien in "uniCROSS"