Medienkulturwissenschaft

Medienkulturwissenschaft untersucht die Medien Bild, Schrift, Zahl und Ton als kulturelle Phänomene: Medien lassen sich weder allein auf materielle Technologie, noch allein auf allgemeine Kommunikationsbedürfnisse reduzieren, sondern müssen ebenso als historisch spezifische Zusammenhänge von Praktiken und Wissen beschrieben werden.