Die Freiburger Universitätsmedizin im Nationalsozialismus. Mittäter, Mitwisser und nicht-symmetrische Diskretion

  • 223 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
Download
  • hochgeladen

Vortrag gehalten am 28.01.17

Referent/in:

Prof. Dr. Karl-Heinz Leven (Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Universität Erlangen)


Mehr Medien in "Nationalsozialismus in Freiburg (2016/17)"