Sa-Uni WS23.24 (04) Luick

  • 313 views

  • 0 favorites

Medienaktionen
  • hochgeladen 17. November 2023

Prof. Dr. Rainer Luick (Professur für Natur- und Umweltschutz, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg)
Extensive Schafbeweidung von Weinbergen – ein innovatives, ökologisches und auch ökonomisches Managementsystem

Wer an Schafe im Kontext von Weinbau denkt, wird vermutlich einen guten Rotwein mit einer Lammkeule assoziieren. Dass Schafe bei der Weinbewirtschaftung eine Arbeitsentlastung sein können und dass Rebkulturen mit ihnen bessere Ökosystemleistungen erbringen können, erschließt sich vordergründig nicht sofort. Schafe (mit ihren Exkrementen und dem vermuteten Befressen der Rebpflanzen) und die Erzeugung hochqualitativer Trauben gelten doch eher als Ausschlussfaktoren – oder doch nicht? Diese vorteilhaften Aspekte wurden bisher aber nie im Sinne eines integrativen Managementsystems systematisch untersucht. Im Rahmen eines fünfjährigen Forschungsprojektes, das dieses Jahr zu Ende ging, wurden fundierte Informationen zu wesentlichen Stellgrößen dieser Landnutzungsform erarbeitet. Der Vortrag stellt die wichtigsten Ergebnisse des Forschungsvorhabens vor und diskutiert mögliche Schlüsse und Empfehlungen.

Tags:
Referent/in:

Prof. Dr. Rainer Luick (Professur für Natur- und Umweltschutz, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg)


Mehr Medien in "Studium generale"