Wolfgang Eßbach Grundzüge der Soziologie Winter 2009-2010

In der Vorlesung werden zur Einführung in das Studium der Soziologie Begriffe, Konzepte und Theorien vorgestellt, mit denen Soziologinnen und Soziologen arbeiten.Behandelt werden: Differenzierung, Handeln, System/Struktur, Norm sowie die "sozialen Medien" Geld, Macht, Sympathie und Wahrheit. Darüber hinaus werden Informationen zur Geschichte des Fachs, zu seinen Arbeitsgebieten, zum Studium der Soziologie und zu akademischen Gepflogenheiten gegeben. Die Veranstaltung besteht aus der Vorlesung, Übungsgruppen und Vorstellungsgesprächen.
Weiterführende Links:

  • |
  • 0 Videos

  • 0 Bilder

  • 26 Audios

  • 0 Dateien