Medien Performance Support im Einzelhandel

  • 176
  • 0
Share

Performance Support im Sinne eines arbeitsprozessintegrierten Lernens ist in aller Munde. Es geht darum, die Beschäftigten bedarfsorientiert und unmittelbar in den Arbeitsprozessen zu unterstützen. Wir stellen eine auf ILIAS basierende Lösung für den Einzelhandel vor, die Lerninhalte in Abhängigkeit vom aktuellen Kompetenzprofil, den angestrebten Kompetenzentwicklungszielen sowie von äußeren Einflüssen wie Uhrzeit, Geräuschkulisse, Ort oder Lernzeitraum empfiehlt. Zentraler Bestandteil des Projekts ist eine App, die kontextbasiert Lerninhalte von ILIAS auf Tablets anzeigt, und ein Kontextmodell-Editor, über den alle Informationen zum Lernkontext wie Zeiträume, Lernorte und Umgebungen, als auch die Lerninhalte, Lehrpläne und die Benutzerkompetenzen verwaltet werden. Auf der Konferenz werden die fertige Lösung sowie Ergebnisse der Erprobung in Einzelhandelsbetrieben vorgestellt. Performance Support und arbeitsprozessintegriertes Lernen sind auch für viele andere Branchen interessant.

Zur Person: Sebastian Opriel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST in der Abteilung Digitization in Logistics. Er forscht dort zu den Themen der Einsatzmöglichkeiten von Beacon-Technologie, Digitalisierung sowie Digital Business Engineering.

Dr. Jens Breuer ist Bereichsleiter für ILIAS-Services bei Qualitus. Er ist seit vielen Jahren ILIAS-Experte und hat ILIAS bereits bei vielen Kunden implementiert sowie die Weiterentwicklung betreut.

Referent/in: Sebastian Opriel, Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST; Dr. Jens Breuer, Qualitus GmbH
Zeige mehr