Strukturelle Organisation neuronaler Netzwerke (English with German subtitle)

  • 67
  • 0
Share
  • hochgeladen 9. Januar 2020

Verbindungen zwischen Neuronen bestimmen, wie sich Aktivität entwickelt und wie sie sich in einem Netzwerk ausbreitet. Die räumliche Reichweite der Kontakte beeinflusst, ob die Neurone direkt mit ihren Nachbarn oder mit dem gesamten Netzwerk kommunizieren. Samora Okujeni und Kollegen vom Bernstein Center Freiburg erforschen, wie sich Neurone spontan organisieren, um ein Mischung lokaler und globaler Verbindungen zu schaffen, welche die Entwicklung vielseitiger Aktivitätsmuster im Netzwerk fördert. Dieses Video liefert einen kurzen Einblick in ihre Forschung. This video features the song “Together in the Empty” by Dexter Britain, available under an Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0). Edited for length by Michael Veit.


News Bernstein Center Freiburg
Pressemitteilung Universität Freiburg

Referent/in:

Dr. Samora Okujeni

University of Freiburg
Bernstein Center Freiburg
Hansastr. 9a
79104 Freiburg
and
Faculty of Engineering
Biomicrotechnology, Dept. of Microsystems Engineering
Georges-Köhler-Allee 102
79110 Freiburg

E-mail: samora.okujeni@imtek.uni-freiburg.de


Zeige mehr

Mehr Medien in "Biologie"