Kategorien Veranstaltungen Universität allgemein HELIOS Wissenskonto – Unternehmensweite Pflichtunterweisungen in einer Matrixorganisation

  • 536
  • 0
Share
  • 31 Medien
  • hochgeladen 9. Oktober 2017

Die HELIOS Kliniken GmbH mit rd. 72.000 Mitarbeitern an über 200 Standorten in Deutschland geht in diesem Jahr wichtige Schritte in Richtung eines unternehmensweiten Bildungscontrollings. Die heterogenen Unternehmensstrukturen des Klinikunternehmens werden initial in ILIAS abgebildet mit dem Ziel, allen Mitarbeitern Pflichtunterweisungen als Onlinekurse anzubieten. In einem zweiten Schritt erfolgt die Anbindung an ein HR-System, um einen größtmöglichen Automatisierungsgrad bei Nutzerdatenverwaltung/Kurszuweisung zu erreichen. Anschließend wird ILIAS an das HELIOS Intranet angeschlossen, das als zentrales Arbeitsmittel kumulierte Berichte auf Abteilungsebene darstellen soll. Der letzte Projektschritt sieht eine Systemintegration der Präsenzseminarverwaltung in ILIAS vor. 
Im Vortrag sollen die Herausforderungen eines solchen Projektes in einer Matrixorganisation (z.B.: Dezentralität vs. Zentralität) sowie die gefundenen Lösungen beleuchtet und mit den Teilnehmern diskutiert werden.

Zur Person: Johannes Strumpf und Steffen Katzberg betreuen als Referenten eLearning bei der HELIOS Kliniken GmbH den Bereich der Contenterstellung und Contentbereitstellung sowie die Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur und der damit verbundenen organisatorischen Prozesse.
Dr. Nadine Schmidt ist als Projektleiterin & Trainerin auf Seiten der Qualitus GmbH für die Beratung und Implementierung rund um die vorgestellten Anforderungen verantwortlich. Sie begleitet das Team der HELIOS Kliniken GmbH seit Jahren bei der Entwicklung der ILIAS-Plattform.

Referent/in: Johannes Strumpf; Steffen Katzberg, HELIOS Kliniken GmbH; Dr. Nadine Schmidt, Qualitus GmbH
Zeige mehr

Mehr Medien in "Veranstaltungen Universität allgemein"